REGELMÄßIGE VERANSTALTUNGEN

Gottesdienst

Die Gemeinde versammelt sich jeden Sonntag zum Gottesdienst. Für uns als reformatorische Gemeinde ist die Predigt der Kern des Gottesdienstes. Hier wird die Bibel ausgelegt und nach Antworten Gottes auf unsere täglichen Lebensfragen gesucht. Neben der Wortverkündung sind freies Gebet und das gemeinsame Singen wichtige Bestandteile des Gottesdienstes. Mindestens einmal im Monat feiern wir im Rahmen des Gottesdienstes das Abendmahl. Hier steht das Gedenken an Jesu Leiden, Sterben und Auferstehen im Mittelpunkt. Taufgottesdienste sind besondere Feste für die Gemeinde. Menschen bezeugen, dass sie ein neues Leben mit Jesus Christus begonnen haben, und dass sie nun verbindlich in der Gemeinde leben wollen.

 

Gottesdienst: wöchentlich, Sonntag 10:00 Uhr, Gemeindehaus

Kinderstunde

Während des Gottesdienstes werden den Kindern in verschiedenen Altersgruppen die Geschichten aus der Bibel in kindgemäßer Form erzählt. Durch spielerische und bildnerische Gestaltung werden diese Berichte für sie lebendig.

 

Kinderstunde: parallel zum Gottesdienst

Kleinkinderbetreuung

Kleinkinder können während des Gottesdienstes durch ein Elternteil in einem Nebenraum beaufsichtigt werden, in dem der Gottesdienst per Lautsprecher übertragen wird. Eine große Sichtscheibe ermöglicht den Blickkontakt in den Gottesdienstraum.

Kleinkinderbetreuung: parallel zum Gottesdienst

Bibel- und Gebetsstunde

Durch die fortlaufende Betrachtung eines biblischen Buches aus dem Alten oder dem Neuen Testament soll die Grundlage für eine umfassende Kenntnis der Heiligen Schrift gelegt werden. Im Gebet finden Lob Gottes, Dank und Fürbitte Raum.

Bibel- und Gebetsstunde: wöchentlich, Donnerstag 19.30 Uhr, Gemeindehaus.

Jugendkreis

Jede Woche treffen sich junge Leute ab ca.17 Jahren. Es ist ihnen wichtig, sich über den Glauben  an Jesus Christus und Alltagsfragen auszutauschen. Die Bibel gilt dabei als Grundlage, um Antworten zu finden.

 

Jugendkreis: wöchentlich, Samstag 19.30 Uhr, Gemeindehaus.

Teeniekreis

Wir sind zwischen 13 und 17 Jahre alt und treffen uns wöchentlich zu gemeinschaftlichen Gesprächen über aktuelle Themen, Alltagsfragen, die auch anhand der Bibel erläutert werden. Besonders in der wärmeren Jahreszeit betätigen wir uns dann öfter im Freien mit Sport und Spiel, (zB. Beachball) Ausflügen, Freizeiten, Wanderungen und Fahrradtouren, oder verbringen die Zeit mit einem gemütlichen Beisammensein am Baggersee mit Lagerfeuer und und und und...

Teeniekreis: wöchentlich, Freitag 19.00 Uhr bis 21.30 Uhr, Gemeindehaus

Jungschar "After Eight"

Die Jungschar findet alle zwei Wochen am Samstag von 14:00 bis 17:00 Uhr statt (soweit nicht anders vermerkt) und ist für Kinder von ca. 8-12 Jahren. Wir wollen gemeinsam singen, Spiele spielen, eine Andacht hören, basteln und eine Kleinigkeit essen. Wir freuen uns auf Dein Kommen!

Dein Jungscharteam

Jungschar: 14 tägig, Samstag 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr, Gemeindehaus

Frauenkreis

In unserer Gesellschaft haben Frauen oft noch einen anderen Lebensrhythmus als Männer. Berufstätigkeit, Aufgaben in Haushalt und Familie oder Gestaltung des Freundeskreises geben Fragen auf, die nicht immer in einer großen Runde beantwortet werden können. Im Frauenkreis wird versucht, Antworten der Bibel auf solche Fragen zu finden.

 

Frauenkreis: 14 tägig, Mittwoch 15.00 Uhr, Gemeindehaus.

Hauskreise

In den Hauskreisen werden Anliegen von jungen Erwachsenen und auch von Älteren aufgegriffen. Die Fragen der jungen Leute in diesem Lebensabschnitt sind oft geprägt von der Partnersuche, der Familiengründung und- Führung, der Suche nach dem richtigen Arbeitsplatz oder der Wohnortwahl. Für Ältere können auch Fragen von Krankheit und Leid, gegenseitiger Hilfe und Gastfreundschaft von Bedeutung sein.

 

Hauskreise: verschieden, Dienstag und Mittwoch, Zeit- und Treffpunkte stehen im Gemeindebrief,

oder können per Kontaktformular angefragt werden.